09.07.2018 DNA Tests Fiesta & Felize

Prima!!! DNA Profile von Fiesta Mexicana und Felize sind da:

Spongiöse Degeneration mit cerebellärer Ataxie (SDCA1) – PCR  
Ergebnis: Genotyp N/N – frei
Spongiöse Degeneration mit cerebellärer Ataxie (SDCA2) – PCR
Ergebnis: Genotyp N/N
Interpretation: Die untersuchten Tiere sind reinerbig (homozygot)
für das Wildtyp-Allel und tragen somit nicht die ursächliche
Mutation für SDCA2 im ATP1B2-Gen.

EM-Lokus (Schwarzmaske) – PCR
Ergebnis: Genotyp EM/EM
Interpretation: Die untersuchten Hunde sind reinerbig (homozygot) für das Schwarzmaskenallel EM.Diese Hunde prägen eine schwarze Maske aus und wird das Schwarzmaskenallel mit einer Wahrscheinlichkeit von 100% an seine Nachkommen weitergeben.

Haarlänge I (Kurzhaar/Langhaar) – PCR
HlHd1 SNP G284T: l/l
Interpretation:
Untersucht werden die Allele L (kurzhaarig) und l (langhaarig) im FGF5 Gen.
Die untersuchten Hunde sind reinerbig (homozygot) für das l-Allel für langhaarig.

….läuft würde ich sagen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.