Trächtigkeitstagebuch I-Wurf

Alajuela wurde vor der Läufigkeit gründlich untersucht, damit wir auch sicher gehen können das einer Belegung nichts im Wege steht uns somit waren wir am
5. Oktober beim Tierarztcheck…. prima, alles im grünen Bereich🍀 
Progesteronwert wie erwartet ganz niedrig bei 1,2 ng 👍

09. Oktober 2018
….opps – Nachricht auf dem AB „Tja, Sie haben wohl recht liebe Frau Kemmetter, Ihre Hündin ist immer für eine Überraschung gut! Progesteronwert 7,5 ng – bester Deckzeitpunkt am 11.10. Gute Fahrt!!!“
Super Schnecki….bringst Frauchen mal kurz zur Schnappatmung – die Deckrüdenbesitzer Myriam und Dirk verständigt, Hotel gebucht und dann geht es bald los 😂 >>> 🐕, 🚗 >>> 🇧🇪 = 💞

11.Oktober 2018 1.Verpaarung / Deckung
Alajuela und Nvictus haben sich prima verstanden und die erste Hochzeit gehalten, nun heißt es Pfötchen drücken für das hübsche Paar!
12.Oktober 2018 2te Verpaarung / Deckung – 1. Tag

Heute hatten die Beiden es wieder sehr eilig zusammen zu kommen – somit
sind wir sicher der Deckzeitpunkt hat gepasst ❤️
Wir rechnen heute den 1.Tag der Trächtigkeit.
Befruchtung
Was passiert im Körper der Hündin in der 1.Woche:
Die Zeit vor der Einnistung in die Gebärmutter
1.Tag: 
Erster Deckungstag. Sperma wandert außerhalb der Gebärmutterschleimhaut.
2.Tag:
Sperma wandert zu den Eileitern. Die Spermien bleiben in den weiblichen Geschlechtsorganen eine zeitlang befruchtungsfähig. Die Samenzellen des Rüden sind bis zu 7 Tagen (auch kürzer möglich) befruchtungsfähig.
2.und 3. Tag: 
Sperma erreicht die Eileiter, in denen sich reife Eizellen befinden.
Befruchtungstag
Mit dem Verschmelzen der Eizellen und den Spermien, welche je einen
Chromosomensatz in sich tragen (haploide Zelle), entstehen Zellen mit einem doppelten Chromosomensatz (diploiden Zelle ) welche Zygote genannt wird.
3. und 4. Tag
Befruchtung der Eizellen (in den Eileitern)

bis 6.Tag
Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals

19.Oktober 2018 – 8. Tag
Alajuela fühlt sich pudelwohl und entspannt gerne auf der Couch, sie schläft auch sehr viel und ist sehr, sehr verschmustPuhhh, die 1.Woche der Trächtigkeit ist geschafft!
Alajuela war heute am 8.Tag der Trächtigkeit zur 1.Herpesimpfung. Sie wurde auch sonst nochmal kurz durchgecheckt, unsere Tierärztin ist voll zufrieden und freut sich dann sie werdende Mama zum Ultraschall wiederzusehen 🍀
Alajuela’s Gewicht hat sich bereits minimal verändert
06.10. – 23,2 kg
19.10. – 24,1 kg
Sie schläft viel, ist sehr entspannt und mega liebesbedürftig
Bild könnte enthalten: im Freien  

…folgendes passiert in der 2.Woche:
Übergang in das embryonale Stadium
8. und 9. Tag
Das Morulastatlium ist durch zelluläre Teilung von bis zu 16 oder 32 Zellen gekennzeichnet. Während der Entwicklung der M  Blastocyten orula produzieren die Gelbkörper (Corpora lutea) der Eierstöcke Progesteron, um die Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) für die Einnistung der befruchteten Eizelle vorzubereiten.
Die Morula wandert in das Gebärmutterhorn und von da in den Uterus.


9. bis 12. Tag 
Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten – ein Blastozyst hat sich gebildet, das Ovum hat eine neue Form als Hohlkörper angenommen, bewegt sich noch frei im Uterus.

21. Oktober 2018 – 10. Tag
Alajuela genießt ihre Trächtigkeit sichtlich. Ausgiebige Spaziergänge alleine oder mal mit Mama Sju werden genossen. Es gibt auch die ein oder andere Zwischenmahlzeit z.B. Hüttenkäse mit Banane und Honig oder gebratene Hühnerherzen…hmmm lecker 🐥 wir wollen die Süße ja ein bisserl verwöhnen.
Bild könnte enthalten: im Freien und Natur
23. Oktober 2018 – 12. Tag
Heute zum ersten Mal zögerlich an das Futter gegangen, doch mit etwas Überredungskunst hat es dann doch geklappt. Gras fressen steht gerade auf ihrem Speiseplan…..ob dass erste Anzeichen sind?! 
Alajuelas derzeitiger „Abendsport“ besteht aus Nasenarbeit, sie hat richtig Spaß daran – am Dummytraining. Mit großer Begeisterung sucht sie ihren versteckten Dummy und apportiert leidenschaftlich. 
Mystique Dummy Standard grün

25. Oktober 2018 – 14. Tag

…so süß die Beiden 💕 Alajuela hat keinen Appetit, da ihr im Moment wohl etwas Übel ist 😎 und Señorita hat wohl Zahnschmerzen …da schmeckt es auch nicht. Die Kleine wird richtig bemuttert von ihr 💕 💕
 
…..was passiert weiter im Körper der Hündin:
Die Embryos haben die Gebärmutter erreicht.
Jetzt leidet die Hündin möglicherweise unter morgenlicher Übelkeit aufgrund der hormonellen Umstellung oder Spannungen in der Gebärmutter. Viele Hündinnen sind jetzt besonders anhänglich.
26. Oktober 2018 – 15. Tag
hmmm….darf ich mich freuen? Schnecki muss überredet werden was zu fressen, nur mit Zugabe von Sahne oder etwas Dose wird mit spitzen Zähnen eine kleine Portion gefressen 👍  Ein morgendliches Spuckerle wurde auch schon gemacht….
 Bild könnte enthalten: Essen 

27. Oktober 2018 – 16. Tag
Alajuela wollte heute Morgen nicht wirklich aufstehen 😴

….das passiert im Körper der Hündin:
Der Embryo beträgt ca. 1mm. Der Embryo beginnt Kopf und Körper, die Wirbelsäule und das zentrale Nervensystem azulegen.


28. Oktober 2018 – 17. Tag
Die Entwicklung der inneren Organe beginnen. Die Morulae rücken auseinander und beginnen sich in den Wänden der Gebärmutterhörner einzunisten (Nidation).
Im Idealfall sind sie gleichmässig verteilt.Der Embryo beginnt Kopf und Körper, die Wirbelsäule und das zentrale Nervensystems anzulegen. Ihre Größe beträgt etwa 2 mm


29. Oktober 2018 – 18. Tag
Die Ausbildung der Plazenta beginnt. Jeder Embryo hat jetzt seinen festen Platz.
Ihre Größe beträgt etwa 4 mm.


30. Oktober 2018 – 19. Tag
Am 19.Tag setzen sich die Keimbläschen in die Gebärmutterwand fest. Diese formen embrionale Bläschen
Blastocyten

31. Oktober / 01. November 2018 – 20. – 21. Tag
Die Größe der Embryonen beträgt jetzt ca. 5mm. Die Entwicklung des Herzens beginnt. Ab jetzt sind die Embryonen sichtbar. Der Herzschlag kann zur Diagnose der Trächtigkeit herangezogen werden. Am 21.Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab.


02. November 2018 – 22. Tag
Der Embryo beginnt mit der Anlage der Kiefer, Augen, Ohren, Leber und Nase.
Die Größe beträgt jetzt etwa 1 cm.


03. November 2018 – 23. Tag
Die Embryonen sind jetzt etwa walnussgroß und sind gleichmäßig im Uterus verteilt.


04. November 2018 – 24. Tag
Der Embryo entwickelt Zähne, Wirbelsäule und die Extremitäten.


07. November 2018 – 27.Tag
Die Entwicklung des Schädels beginnt. Die Größe beträgt jetzt etwa 1,8 cm.


08. November – 28. Tag
🐾 Freudige Nachrichten 🐾 Wir waren heute beim Utraschall…..und
Alajuela de la Hacienda Pura Vida ist nach Grimmendans Nvictus tragend ❣️
Mit großer Freude erwarten unseren I-Wurf Mitte Dezember 2018 ❣️
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachenBild könnte enthalten: Ultraschall Bild könnte enthalten: Ultraschall

09. November 2018 – 29. Tag
Das Anschwellen der weiblichen Scham wird merkbarer. Die Zitzen richten sich auf.
Langsam steigern wir die Futtermengen und es wird ab jetzt immer ein bisschen Welpenfütter hinzu gegeben. Alajuela lässt es sich schmecken.


10. November 2018 – 30. Tag
Barthaare, Zehen und Krallen beginnen sich zu entwickeln bei den Embryos. 


12. November 2018 – 32. Tag
Der Embryo ist jetzt etwa 2,8 cm groß.,8 cm groß.


14. November 2018 – 34. Tag
Die Entwicklung der Organe ist abgeschlossen, das heißt ab jetzt handelt es sich nur noch um Ausreifung- u. Wachstumsvorgänge. Die Föten sehen nun wie Hunde aus. Den Kopf und den Rumpf kann man sichbar unterscheiden. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar.
Alajuela geht es prächtig, sie lässt sich gerne ich süßes Babybäuchlein kraulen.


15. November 2018 – 35. – 36. Tag
Der Fötus ist etwa 3,6 cm groß. Die Zitzen der Hündin bekommen einen Hof.
Die Milchleisten wachsen, schwellen ein bisschen an und die Zunahme in der Lendengegend wird deutlicher.


19. November 2018 – 39. – 42. Tag
Die Größe des Fötus berträgt etwa 6,6 cm. Ab dem 42. Tag ist das Welpenskelett im Rötgenbild sichtbar. Wir gehen jedoch erst einige Tage vor der Geburt zum Trächtigkeitsröntgen, da wir die Kleinen nicht unnötig einer Strahlung aussetzen möchten. 


25. November 2018 – 45. Tag
Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet werden. Alajuela geht es sehr gut obwohl sie ganz schön zu schleppen hat mit ihrem wachsenden Bäuchlein  🍀 🐕🍀


26. November 2018 – 46. Tag


27. November 2018 – 47. – 50. Tag
Die Zitzen schwellen weiter an. Alajuela schläft immer öfter auch Nachts in ihrer Wurfbox. Die Bewegungen der Welpen im Mutterleib ist leicht erkennbar, wenn man flache Hand vorsichtig auf den Bauch der Hündin legt. Sie muss dazu aber vollkommen entspannt sein. Die Welpen erreichen rund 75% ihres Geburtsgewichts und sind ca. 14 -15 cm groß.

01. Dezember 2018 – 51. Tag
Alajuela’s Appetit ist sehr groß und sie verdrückt mehrere Portionen am Tag, liegt gerne auf den kühlen Fliesen. So sieht ein Welpe in dem Entwicklungsstadium aus.


03. Dezember 2018 – 53. Tag
Die 2te Herpes Impfung für Alajuela, kürzer Check beim Tierarzt… alles Bestens, gesund und fit, das Gesäuge ist auch bereits angeschwollen, Temperatur wird regelmäßig morgens und abends gemessen. Bisher hat sie 4,2 kg zugenommen, Röntgen Termin vermutlich wird vermutlich am kommenden Montag sein, außer die Zwerge spielen weiter so fleißig Fußball im Mamis Bauch… dann gehen wir schon früher 🍀
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

06. Dezember 2018 – 56. Tag
Wir gehen jetzt nur noch ganz langsam kleine Runden spazieren. Bewegung ist gut – jedoch dosiert. Alajuela würde zu gerne noch Rennspiele mit ihrer Tochter Fiesta oder der kleinen Señorita machen, dies unterbinden wir damit die Welpchen keinen Schaden nehmen. Ab jetzt sind die Welpen lebensfähig, doch sind wir froh wenn sie noch einige Tage geschützt in Mama’s Bäuchlein heranwachsen dürfen.
Was in 63 Tagen alles passiert ist wie ein Wunder !

Wenn man die schnelle Entwicklung eines Hundebabys sieht, kann man auch als Nicht-Züchter sehr gut nachvollziehen, warum jeder einzelne Tag, den die Welpen im Mutterleib verbringen, so wichtig ist !

07. Dezember 2018 – 57. Tag
Die Welpenstube wurde schon mal passend zur Jahreszeit eingerichtet 🎄⛄️❄️🎅
Die Hündin zeigt jetzt schon langsam Nestbau Verhalten. Wir messen jeden Tag die Temperatur, die ist bis jetzt immer gleichbleibend. Wenn sie  1,5-2,0 Grad Celsius abfällt steht die Geburt unmittelbar bevor.
Bild könnte enthalten: Tisch, Hund und Innenbereich
Wir waren heute beim röntgen – …es darf mit geraten werden – Alajuela hat seit Montag 900g zugenommen! Wie viele Welpchen zählt ihr?
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

09. Dezember 2018 – 59. Tag
….Alajuela ist noch seeeeeehr entspannt, sie putzt und leckt ihre Zitzen ausgiebig, regt somit den Milchfluss an. Somit rechnen wir erneut mit einer ruhigen Nacht.



10. Dezember 2018 – 60. Tag 

Die Nacht war ruhig, ein bisschen hecheln, die ersten Senkwehen. Alajuela hat heute noch ein bissen was gefressen am Morgen. Mal sehen wann es losgeht….
Frauchen war’s langweilig und da dachte Sie sich, entwerfen wir mal neue Welpenstammblätter, welche die Besitzer dann auch mitbekommen in ihrer Welpenmappe. Temperatur wird seit zwei Tagen alle 2 Std. gemessen, kurzer
Temperaturabfall wurde heute Mittag bemerkt 37,4°C…


11. Dezember 2018 – 61. Tag
Heute wurde jegliches Futter verweigert, zunehmend unruhiger wurde in der Wurfkiste gescharrt, ständiges raus müssen, sich lösen und dann ging es schnell….
Durch wiederholtes Belecken der Vulva wird der äußere Geburtstrakt gesäubert und die Kontraktion der Gebärmutter angeregt…um 16:45h hat die  Austreibungsphase begonnen. Durch die Wehen der Gebärmutter wird der Welpe zum Ausgang der Gebärmutter vorgeschoben. Der Welpe drängt sich durch die Cervix und erweitert diese durch den mechanischen Druck, dabei werden Presswehen ausgelöst, die zur Beschleunigung der Austreibung führen. Dabei reißt normalerweise das Chorion ein und befeuchtet den Geburtskanal. Der Welpe bleibt von den Fruchtblasen Allantois und Amnion) umhüllt.
Um 17:25 Uhr wurde der erste Welpe geboren – ein herzliches  💕🐾Hallo und Willkommen, du kleiner Welpe 💕🐾
Geburtsverlauf:
17:25 Uhr – Rüde – 432g – Kobaltblaues Bändchen
18:33 Uhr – Rüde – 402g – Schokobraunes Bändchen
18:48 Uhr – Hündin – 372g – Oranges Bändchen
Pause…..
21:01 Uhr – Hündin – 338g – weißes Bändchen
Pause….Alajuela trinkt immer wieder zwischen drin Wasser
12.12.18 – 0:30 Uhr – Rüde – 440g – Petrolgrünes Bändchen
Alles prima gemeistert und nun wird erst einmal geschlafen